Meet and Greet 2024

Am Sonntag, den 02. und 30. Juni 2024 findet jeweils ab 13.00 Uhr ein Meet and Greet auf unserem Modellfluggelände statt. Hier hat jeder Besucher die Möglichkeit, selbst ein Modellflugzeug zu steuern. Zum Kennenlernen, Fachsimpeln und Fliegen sind alle Modellbauinteressierte, Neulinge, Profis und solche die es werden wollen eingeladen.
Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Platzrichten am 27. April 2024

Am 27. April fand unser alljährliches Platzrichten statt. Dabei wurde unter anderem das Netz aufgehängt, die Schranke frisch gestrichen, unsere Hütte geputzt und gestrichen sowie das Flugfeld gewalzt. Der Flugplatz ist damit in bester Form für eine erflogreiche Saison 2024 mit tollen Events! Weitere Bilder befinden sich in der Galerie unter Impressionen.

Jahresrückblick 2023

Das Wetter ist winterlich, das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu und die Zeit des Modellfliegens ist für dieses Jahr leider vorbei. Dies gibt uns die Möglichkeit auf eine Ereignisreiche Saison voller Events und ausgiebigen Flugbetrieb zurückzublicken.
Das Jahr begann traditionell mit unserem Dreikönigsfliegen am 6. Januar. Der Flugbetrieb wurde dabei durch gemütliches Zusammensitzen in unserer Hütte ergänzt, wobei Punsch getrunken und Plätzchenreste aufgebraucht wurden.
Am 1. Mai fand traditionell die Vereinswanderung von unserem Modellflugplatz zum Maifest vom Tiefenbacher Musikverein statt. Nachdem am Mittag auf dem Flugplatz die Flugsaison eröffnet wurde, konnte der Tag beim gemeinsamen Grillen und aufgelockerter Stimmung beendet werden.
Auch unser Meet and Greet am 17. und 18. Juni war ein voller Erfolg. Bei bestem Wetter konnten wir vielen Besucher auf dem Modelfluggelände begrüßen, und ihnen das Hobby Modellflug näherbringen. Dabei war es den Besuchern möglich das Hobby im Lehrer-Schüler-Betrieb selbst auszuprobieren und erste Flugversuche zu wagen. Das Meet and Greet hat bereits Früchte getragen und wir konnten dieses Jahr einige neue Mitglieder bei uns im Verein begrüßen, die das Modellfliegen vollständig erlernten.
Am 9. Juni fand unser alljährlicher Seglerwettbewerb statt, bei dem die Vereinsmitglieder ihre Segelflugfähigkeiten unter Beweis stellen. Der Tag wurde mit einem Weißwurstfrühstück eröffnet, nachdem die Piloten mit ersten Probestart an der Seilwinde begonnen. Nachdem alle Flüge absolviert und die Siegerehrung vollzogen wurde fand ein gemeinsames Grillen statt.
Am 24. August fand unser Kinderferienprogramm satt, bei dem wir einigen begeisterten Kindern den Modellflug in seiner Vielfältigkeit vorstellen konnten. Die Kinder nahmen außerdem an einem Weitwurfwettbewerb teil mit dem Ziel ein Freiflugmodell so weit wie möglich zu werfen.
Doch nicht nur auf unserem Modellflugplatz waren wir dieses Jahr aktiv:
Sowohl auf dem Jubiläumsflugtag des Modellflugvereins Eppingen ( https://fmv-eppingen.de/ ) als auch auf dem Flugtag in Aspach ( https://mfg-aspach.de/ ) durften wir als Gäste vorfliegen. Dort war uns der Austausch mit anderen Modellpiloten möglich und wir konnten neue Bekanntschaften knüpfen.
Neben all den Veranstaltungen darf jedoch nicht unerwähnt bleiben, dass im Rahmen unserer Jahreshauptversammlung ein neuer Vorstand gewählt wurde. Werner Hagner gab hierbei nach 40 Jahren Vorstandschaft sein Amt an Alexander Thiele ab. Wir danken Werner Hagner für seine Verdienste in seiner langen Amtszeit und sind gespannt welche Ideen unser neuer Vorstand im neuen Jahr mit sich bringen wird.

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern und Freunden des Vereins besinnliche Feiertage und ein frohes neues Jahr 2024!

Vereinsmeisterschaft „Seglerwettbewerb“ 2023

Am 02. Juli fand unsere Vereinsmeisterschaft „Seglerwettbewerb“ statt. Die Meisterschaft unterteilt sich in zwei Wettbewerbe. Im Punktladen muss nach möglichst genau zwei Minuten Flugzeit, möglichst genau auf einem gekennzeichneten Punkt gelandet werden. Im Langzeitwettbewerb ist das Ziel möglichst lange in der Luft zu bleiben. Geflogen wird mit Segelflugmodellen, welche per Windenstart in die Luft gebracht werden.

Sieger im Punktlanden:
1. Marco Thiele
2. Werner Hagner
3. Alexander Thiele

Sieger im Langzeitwettbewerb:
1. Kevin Thauer

Meet and Greet 2023

Am Wochenende vom 17 und 18 Juni 2023 fand unser alljähriges Meet and Greet statt. Neben spektakulären Flugvorführungen hatten die Gäste die Möglichkeit ein Flugzeug selbst zu steuern. Ohne Risiko oder Kosten fürchten zu müssen, führten erfahrene Piloten die Flugschüler in die Welt des Modellflugs ein. Interessierte sind bei uns jederzeit willkommen und gern gesehen. An Wochenenden sind bei gutem Wetter meist ab 14 Uhr Mitglieder auf dem Flugplatz anzutreffen.

Meet and Greet 2023

Am 17 und 18. Juni 2023 findet unser Meet and Greet statt.
Hier bekommt Jeder die Möglichkeit ein ferngesteuertes Flugzeug selbst zu fliegen.
Eingeladen sind alle Modellbauinteressierte, Neulinge wie Profis, zum Kennenlernen, Fachsimpeln und Fliegen.

Vorstandswechsel bei der MBG Optimist

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 14.04.2023 fielen neben dem Jahresrückblick und der Terminbesprechung für das laufende Jahr auch Neuwahlen von Teilen des Vorstandes an.
Hierbei wurde unter anderem der 1. Vorsitzender des Vereins neu gewählt. Werner Hagner trat nach 40 Jahren als 1. Vorsitzender nicht mehr zur Wahl an und übergab sein Amt an Alexander Thiele. Dieser hielt nach seiner Wahl eine Laudatio auf Werner Hagner und überreichte ihm im Namen des Vereins einen Geschenkkorb als Dank für seine Verdienste für den Verein. Als erste Amtshandlung ernannte Alexander Thiele Werner Hagner zum Ehrenvorsitzenden.
Während der Übergangszeit wird Werner Hagner eine Geschäftsstelle leiten und weiterhin lokaler Ansprechpartner des Verein bleiben.

Vera Hagner, Werner Hagner und Alexander Thiele (v.l.n.r.)